Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

home bmfj jugendinfos Suche

Zum Scharfen Renè

Mit dem Kurzfilm „Zum Scharfen Renè“ haben wir im letzten Jahr ein Gemeinschaftsprojekt umgesetzt. Das Besondere dabei ist, dass der Film auf analogem 16mm Filmmaterial gedreht wurde. Das machte den Dreh nicht gerade leichter - wir sind aber trotzdem davon überzeugt, dass es eine tolle Erfahrung war! Wir haben eine Vorstellung bekommen, wie kompliziert die Organisation eines Filmdrehs sein kann und sind jetzt stolz, dass wir durchgehalten haben. Derzeit befindet sich der Film in der Postproduktion. Wir freuen uns auf eine Premiere im Frühling 2019.


Ein Service der Österreichischen Jugendinfos | Allgemeine Geschäftsbedingungen  | Datenschutzrichtlinien  | Impressum  | Mitmachen