Ein helfendes Sackerl

Nathalie, 16 Jahre, Steiermark.Zwei Freundinnen aus Graz und wollen im September 2017 in die Kinderklinik nach Salzburg fahren um gemeinsam mit den Jugendlichen der Station Stoffsackerl zu bedrucken. Anschließend wollen sie, die von den Jugendlichen gestalteten Sackerl im Krankenhaus gegen eine freiwillige Spende hergeben. Mit den eingenommenen Geldern sollen neue Spiele für die Station der Jugendlichen gekauft werden.

Das Projekt ist zu Ende und wir, nun um ganz viele Erfahrungen reicher. Das wir so herzlich aufgenommen wurden und immer alle so sehr mit Begeisterung bei der Sache waren ist nicht selbstverständlich. Wir haben es sehr genossen, mit den Kindern und Jugendlichen der Reha-Station im LKH Salzburg, sowie den Menschen von der Tageswerkstätte „Unikat“ in Graz zu arbeiten. Wir hatten eine tolle Zeit gemeinsam und sind wahnsinnig stolz auf uns und unsere kräftige Unterstützung! Dass unsere gestalteten Stoffsackerl jetzt sogar in einem Thermenshop-Loipersdorf verkauft werden kann sich anschauen lassen. Wir können uns nur bedanken, dass es möglich wurde unser Projekt umzusetzen!