Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

home bmfj jugendinfos Suche

Tanz der Kulturen

Medina, 14 Jahre, Wien.

Medina möchte eine Veranstaltung organisieren, bei der verschiedene Kulturen sich durch das Tanzen kennenlernen. Tanzen ist sehr unterschiedlich aber bringt Menschen auch zusammen. Je bunter, umso besser, richtig?! Als ihre Schule bunter und außergewöhnlicher wurde, gab es mehrere Streitigkeiten und Auseinandersetzungen. Tanz der Kulturen soll alle wieder zusammen bringen und die Schönheit der verschiedenen Länder repräsentieren. Die Idee ist, die SchülerInnen der vierten Klassen der NMS Pfeilgasse zu versammeln und ein gemeinsames Fest zu feiern. Bei diesem Fest sollen verschiedenste Länder deren typischen Tänze vorführen und typisches Essen anbieten, sodass andere die Kultur besser kennen und verstehen lernen. Als Abschluss des Projekts soll ein Buch gestaltet werden, in dem alle Eindrücke, Gedanken und Fotos des Festes festgehalten werden sollen.

 


Ein Service der Österreichischen Jugendinfos | Allgemeine Geschäftsbedingungen  | Datenschutzrichtlinien  | Impressum  | Mitmachen